Sprechzeiten

     Montag
     
     Dienstag
     Mittwoch
     Donnerstag
     Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr
11.00 – 18.00 Uhr
08.00 – 12.00 Uhr
08.00 – 12.00 Uhr
08.00 – 12.00 Uhr
     und nach Vereinbarung


  Internistische Hausarztpraxis
  Dr. med. Petra Krüger
  Sommerfelder Chaussee 23
  16225 Eberswalde OT Sommerfelde


Belastungs-Ekg (Ergometrie)

Das Elektrokardiogramm (Ekg) ist die Aufzeichnung der elektrischen Herzaktivität. Dazu werden Ableitelektroden mittels Ansaugdruck an definierten Punkten der Körperoberfläche befestigt. Die Signale sind sehr schwach, werden mit moderner Technik verstärkt und gefiltert, so dass ein Impuls mit verschiedenen Wellen und Zacken resultiert. Dieses Signal kann einzelnen Regionen und Aktivitätsphasen des Herzens zugeordnet werden. Die Ekg-Aufzeichnung vor, während und nach Belastung liefert wesentlich umfassendere Daten über die Herztätigkeit als das einfache Ruhe-Ekg. Die Belastung, in unserer Praxis durch ein Fahrrad-Ergometer erzeugt, wird stufenweise bis zur individuell bestimmten Belastungsgrenze gesteigert. Zusätzlich werden Blutdruck und Puls gemessen. Die Untersuchung dauert etwa 15-20 min. Das Belastungs-Ekg gibt Aufschluss über den Trainingszustand, erfasst die Blutdruck- und Pulsregulation und liefert wichtige Aussagen zur Durchblutung des Herzens. Die Ergometrie ist wichtiger Bestandteil der Herzleistungsuntersuchung und kann Herzrhythmusstörungen anzeigen. Wegen der vielfältigen Beurteilungsmöglichkeiten ist die Ergometrie die häufigste apparativ-kardiologische Basisuntersuchung. Die Untersuchung kann in normaler, nicht beengender Alltagskleidung durchgeführt werden.